Angaben gemäß § 5 TMG:

Herausgeber

Adresse

sneep e.V.
c/o Loreen Wachsmuth
Marktstraße 6H
15370 Fredersdorf

E-Mail

Technischer Support

AGB- UNSERE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

I Gegenstand

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) regeln die Zurverfügungstellung der Dienste von http://www.sneep.info und allen entsprechenden Unterseiten, einem Service der

sneep e.V.
c/o Loreen Wachsmuth
Marktstraße 6H
15370 Fredersdorf

(nachfolgend sneep), und die Nutzung dieser Dienste als Webseiten-Besucher oder angemeldeter Kunde (zusammen “Nutzer”).

II Kundenkonto

  1. Wir bieten Dir die Möglichkeit, für die Verwaltung bestimmter Inhalte, zum Beispiel Stellenangebote, ein Kundenkonto einzurichten. Die Einrichtung des Kundenkonto kannst Du unter https://www.sneep.info/wordpress/wp-login.php vornehmen.
  2. Die Einrichtung des Kundenkontos ist kostenlos und erfolgt unter Zustimmung dieser AGB und der Datenschutzbestimmungen (http://www.sneep.info/impressum/).
  3. Deine Zugangsdaten sind von Dir geheim zu halten und unbefugten Dritten nicht zugänglich zu machen. Es liegt weiterhin in Deiner Verantwortung sicher zu stellen, dass Dein Zugang ausschließlich durch Dich bzw. durch die von Dir bevollmächtigten Personen erfolgt. Steht zu befürchten, dass unbefugte Dritte von Deinen Zugangsdaten Kenntnis erlangt haben oder erlangen werden, bist Du verpflichtet, sneep unverzüglich zu informieren.
  4. Du haftest für jedwede Nutzung und/oder sonstige Aktivität, die unter Deinen Zugangsdaten ausgeführt wird, nach den gesetzlichen Bestimmungen.
  5. Dein Kundenkonto kann von Dir jederzeit gekündigt werden. Bitte sende uns dafür eine E-Mail an info [at] sneep.info, damit wir die Löschung Deines Kundenkontos und aller damit verbundenen Daten vornehmen können.

III Veröffentlichung von Stellenangeboten und sonstigen Inhalten

  1. Das von sneep betriebene Onlineportal versteht sich u.a. als Stellenbörse für wirtschaftsethische Organisationen und Betriebe. Die in dem jeweiligen Stellenangebot enthaltene Tätigkeit oder der Unternehmensgegenstand des Unternehmens bzw. der Tätigkeitsbereich der Organisation, welche die Stelle ausschreiben, muss diesen Bereichen zugeordnet werden können.
  1. Stellenangebote können über das Nutzerkonto oder per E-Mail veröffentlicht werden. Ein Anspruch auf Veröffentlichung des Stellenangebotes besteht nicht. sneep ist berechtigt, die Veröffentlichung ohne Nennung von Gründen zurückzuweisen. Für mehr Informationen, siehe auch unsere Mindestanforderungen (http://www.sneep.info/stellenboerse/mindestanforderungen/).
  1. Im Falle der Freischaltung und Veröffentlichung Deines Stellenangebotes benachrichtigt Dich sneep hiervon per E-Mail an die angegebene E-Mail Adresse. Diese E-Mail gilt als Annahme Deines Antrages auf Veröffentlichung des Stellenangebotes. Mit dem Zugang der E-Mail bei Dir kommt der zwischen Dir und sneep geschlossene Vertrag auf Grundlage dieser AGB sowie der aktuellen Preisliste zustande.
  1. Die für das Stellenangebot übermittelten Daten müssen vollständig und korrekt angegeben werden. Bitte beachte hierzu insbesondere die Regelungen in  Nr. V der vorliegenden AGB.
  1. Stellenangebote ohne Angabe eines Zeitpunktes für den Bewerbungsschluss werden nach Ablauf eines Zeitraums von 30 Tagen ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung deaktiviert. Bei Angabe eines Zeitpunktes für den Bewerbungsschluss des Stellenangebotes wird dieses mit Ablauf des Tages für den Bewerbungsschluss deaktiviert. Nach Deaktivierung Deines Stellenangebotes kannst Du im Kundenkonto das Stellenangebot weiterhin einsehen und reaktivieren.
  1. Eine Löschung des Stellenangebotes kann jederzeit im Kundenkonto oder per E-Mail vorgenommen werden. Stellenangebote werden automatisch nach Ablauf eines Zeitraums von 12 Monaten nach ihrer Deaktivierung gelöscht. Gelöschte Stellenangebote können im Kundenkonto nicht mehr eingesehen oder geändert bzw. reaktiviert werden.
  1. Mit dem Einstellen von Stellenageboten und sonstigen Inhalten räumst Du sneep jeweils ein einfaches, übertragbares Nutzungsrecht an den jeweiligen Inhalten ein, insbesondere zur Speicherung der Inhalte auf dem Server von sneep sowie deren öffentlichen Zugänglichmachung, zur Bearbeitung und Vervielfältigung, soweit dies für die Verbreitung der jeweiligen Inhalte erforderlich ist, und zur Einräumung von Nutzungsrechten gegenüber Dritten an Deinen Inhalten. Soweit Du die von Dir eingestellten Inhalte wieder entfernst, erlischt das uns vorstehend eingeräumte Nutzungs- und Verwertungsrecht. Wir bleiben jedoch berechtigt, zu Sicherungs- und/oder Nachweiszwecken erstellte Kopien aufzubewahren. Die an Dritte bereits eingeräumten Nutzungsrechte bleiben ebenfalls unberührt. Gleichzeitig ist sneep berechtigt, Dich als Kunden in der internen und externen Unternehmenskommunikation zu nennen und Unternehmensname sowie Logo dafür zeitlich unbegrenzt zu verwenden.
  1. sneep ist bemüht, die Response auf Deine Stellenangebote stetig zu optimieren. In diesem Sinne veröffentlicht sneep die Stellenangebote zusätzlich über diverse Social Media Kanäle, Gruppen, im monatlichen Newsletter und präsentiert diese in den regelmäßigen Lokal- und Arbeitsgruppentreffen. Hierzu gehört aber auch das Eingehen von Kooperationen in allen Medien (einschließlich Online, Offline, TV, Mobil und Bewegbildprodukte sowie neue Nutzungsarten). Du erklärst Dich damit einverstanden, dass Deine Inhalte online oder offline in Print, Ton oder Bild von sneep ohne Rücksprache veröffentlicht werden dürfen, einschließlich in Print- oder Online Medien von Kooperationspartnern. Bei allen Kooperationen wird seitens sneep auf Image und Qualität des Kooperationspartners geachtet. Mit der Beauftragung zur Veröffentlichung des Stellenangebotes erklärst Du Dich ausdrücklich mit der Veröffentlichung dieser Daten auf weiteren Informationskanälen einverstanden.
  1. Du bist für die von Dir eingestellten Stellenangebote bzw. jede sonstigen eingestellten Inhalte voll verantwortlich. sneep übernimmt grundsätzlich keine Überprüfung der Inhalte auf Vollständigkeit, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Aktualität, Qualität und Eignung für einen bestimmten Zweck. Du erklärst und gewährleistest gegenüber Sneep daher, dass die von Dir eingestellten Inhalte keine Rechte Dritter verletzen und die Maßgaben der Nr. V der vorliegenden AGB gewahrt sind.
  1. Du stellst sneep von sämtlichen Ansprüchen einschließlich Schadensersatzansprüchen frei, die Dritte gegen sneep wegen der Veröffentlichung unrichtiger oder rechtswidriger Inhalte haben, die von Dir eingestellt worden sind.

IV Nutzung von Inhalten

Die auf sneep.info abrufbaren Inhalte sind ausschließlich innerhalb der zur Verfügung gestellten Funktionalitäten zu nutzen bzw. online abzurufen und anzuzeigen. Alle Bilder unterliegen der Creative-Commons-Lizenz. Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Pixabay, Shutterstock sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.

V Verbotene Aktivitäten

  1. Es sind jegliche Aktivitäten auf bzw. im Zusammenhang mit der Nutzung von sneep.info untersagt, die gegen geltendes Recht verstoßen, Rechte Dritter verletzen oder gegen die Grundsätze des Jugendschutzes verstoßen.
  1. Auch sind jegliche Aktivitäten untersagt, welche dazu geeignet sind, Rassismus, Fanatismus, Hass, körperliche Gewalt oder rechtswidrige Handlungen zu fördern bzw. zu unterstützen.
  1. Ebenfalls ist jede Handlung untersagt, die geeignet ist, den reibungslosen Betrieb zu beeinträchtigen, insbesondere die Systeme von sneep übermäßig zu belasten.
  1. Sollte Dir eine illegale, missbräuchliche, vertragswidrige oder sonstwie unberechtigte Nutzung des Portals bekannt werden, so wende Dich bitte an uns: info [at] sneep.info. sneep wird den Vorgang dann prüfen und ggf. angemessene Schritte einleiten.
  1. sneep kann Inhalte sowie Kundenkonten vorübergehend oder dauerhaft sperren, wenn gegen diese AGB und/oder geltendes Recht sowie o.g. Maßgaben verstoßen wird. Bei der Entscheidung über eine Sperrung wird sneep per E-Mail über diese informieren.

VI Preise, Kontingente & Zahlungsbedingungen

  1. Die Vergütung der von sneep zu erbringenden Leistungen bestimmt sich nach der Preisliste (http://www.sneep.info/stellenboerse/unser-angebot/) von sneep in der zum Zeitpunkt der Auftragserteilung gültigen Fassung. Preise für Dienstleistungen, die nicht in der Preisliste enthalten sind, unterliegen der individuellen Absprache.
  2. Angebote und Leistungen von sneep richten sich ausschließlich an Unternehmen, Organisationen, Gewerbetreibende oder Angehörige freier Berufe, die jeweils Unternehmer iSd § 14 BGB sind und in dieser Eigenschaft handeln. Regelungen gegenüber Verbrauchern iSd § 13 BGB finden keine Anwendung.
  3. Eine ordentliche Kündigung während der vereinbarten Vertragslaufzeit ist ausgeschlossen. Das Recht der Vertragsparteien, den Vertrag aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen, bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn eine der Parteien wesentliche Vertragspflichten verletzt.
  4. Alle Zahlungen sind, sofern nicht abweichend vereinbart, innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungstellung zu leisten.

VII Verfügbarkeit und Änderungen der Dienste

  1. sneep ist bemüht, die Leistung während der gesamten Vertragslaufzeit unter Berücksichtigung von Wartungsarbeiten und Down Time für Aktualisierung durchgängig zur Verfügung zu stellen. Es wird jedoch nicht gewährleistet, dass die Leistungen jederzeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen. Dies gilt insbesondere während der Durchführung von Wartungs- und/oder Reparaturarbeiten und/oder Aktualisierungsmaßnahmen sowie für Zeiten, in denen der Webserver aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich der Parteien liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter, Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways anderer Betreiber, Störungen im Bereich des jeweiligen Leitungsproviders, sowie Störungen, die im Risikobereich anderer Netzprovider liegen, etc.), über das Internet nicht zu erreichen ist.
  1. Zudem ist sneep jederzeit berechtigt, die auf dem Portal unentgeltlich bereitgestellten Dienste zu ändern, neue Dienste unentgeltlich oder entgeltlich verfügbar zu machen und die Bereitstellung unentgeltlicher Dienste einzustellen. sneep wird hierbei jederzeit auf Deine Interessen Rücksicht nehmen.

VIII Haftungsbegrenzung

Für Schäden, die auf einer zumindest fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Pflichten beruhen, haftet sneep unbeschränkt. Wesentliche Pflichten sind solche, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung  die ordnungsgemäße Durchführung der Vertragsabwicklung überhaupt erst ermöglicht. Im Übrigen ist die Haftung auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt, wobei diese Haftungsbeschränkung auch bei einem Verschulden von Erfüllungsgehilfen gilt.

IX Datenschutz

Der Schutz Deiner persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. Informationen zum

Datenschutz auf TheChanger.org erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen (http://www.sneep.info/impressum/).

X Schlussbestimmungen

  1. Die vorliegenden AGB und jegliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen unterliegen deutschem Recht. Der Gerichtsstand ist Berlin.
  1. Soweit eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder nicht durchführbar sind oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unbeeinträchtigt.
  1. sneep kann diese AGB oder etwaige zusätzliche Bedingungen in zumutbarer Weise anpassen, um beispielsweise Änderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen oder Änderungen unserer Dienste zu berücksichtigen. Änderungshinweise werden auf dieser Seite veröffentlicht.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am 15.05.2017 aktualisiert.

DATENSCHUTZ: sneep Stellenbörse

Der Schutz der Daten unserer Nutzer ist uns sehr wichtig. Daher versichern wir, dass wir mit Deinen Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheitsorgen. Wir beachten selbstverständlich die Vorschriften des Bundesdatenschutz- sowie des Telemediengesetzes und werden personenbezogene Daten unserer Nutzer nur in dem in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang erheben und verarbeiten. Dies gilt für die Zuverfügungstellung und Nutzung von http://sneep.info sowie allen entsprechenden Unterseiten, einem Service der

sneep e.V.
c/o Loreen Wachsmuth
Marktstraße 6H
15370 Fredersdorf

(nachfolgend sneep).

Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erheben wir nur, wenn Du uns diese von Dir aus mitteilst. Dies geschieht in folgenden Fällen:

Veröffentlichung von Stellenangeboten

Beim Einstellen von Stellenangeboten richten wir automatisch ein Kundenkonto ein. Für die Einrichtung des Kundenkontos benötigen wir von Dir folgende Daten, die Du während der Anmeldung in die hierfür vorgesehenen Eingabefelder eingibst oder uns per E-Mail mitteilst:

  • Verantwortliche Organisation
  • Art der Organisation
  • Webseite der Organisation
  • Logo der Organisation
  • Titel des Stelle
  • Art der Stelle
  • Rolle der Stelle
  • Stellenbeschreibung
  • Ort der Stelle
  • Vorausgesetzte Sprache
  • Beweggrund
  • Kontakt zur Bewerbung

Weiteres kann unseren Mindestanforderungen (http://www.sneep.info/stellenboerse/mindestanforderungen/) entnommen werden.

Darüber hinaus kannst Du weitere freiwillige Angaben machen, wie beispielsweise Angaben zum Bewerbungsschluss. Im Rahmen der Rechnungstellung benötigen wir außerdem eine vollständige Postadresse.

Bitte beachte, dass Auszüge aus den veröffentlichten Stellenangeboten im Rahmen unserer AGB (http://www.sneep.info/impressum/) an Drittseiten weitergeben werden, welche dort bzw. darüber für Dritte abrufbar sind.

Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wir werden Deine personenbezogenen Daten ausschließlich in folgender Weise nutzen:

  • zur Veröffentlichung von Stellenangeboten,
  • zur Versendung des Newsletters,
  • zur Versendung von allgemeinen Informationen,
  • zur internen Analyse des Gebrauchs und zur Verbesserung unserer Webseite und Dienste sowie
  • für die interne Marktforschung, Projektplanung, Problembehebung, Suche und Schutz vor Fehlern, Betrug oder andere kriminelle Aktivitäten.

Wir werden die erhobenen, gespeicherten und verwendeten personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergegebenen. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies im Rahmen der Vertragsabwicklung und Leistungserbringung, etwa bei der Übermittlung von Abrechnungsdaten an andere Dienstanbieter im Rahmen der Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie zur Durchsetzung unserer Ansprüche und Rechte, erforderlich ist, wir gesetzlich zur Preisgabe dieser Daten verpflichtet sind oder Du uns gesondert Dein Einverständnis zur Weitergabe der Daten erklärt hast.

Ansprüche auf Auskunft, Widerruf, und Löschung

Du hast jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung Deiner gespeicherten Daten. Auch die Abmeldung des Newsletters ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich. Kontaktiere uns einfach per E-Mail unter info [at] sneep.info.

Zudem gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Datenschutzerklärung im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (s.u.).

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung Betroffener nicht an Dritte weitergegeben.

Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für den sneep e.V. geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Verein die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Registrierung für die Nutzung unseres Infoverteilers / Newsletters

Bei der Registrierung zur Nutzung unserer Infoverteiler-Angebote (Einladungen zu Veranstaltungen, Hinweise auf aktuelle Publikationen wie Stellungnahmen, Mitgliederinformationen) werden folgende personenbezogene Daten von uns erfasst: Name und Vorname (jeweils freiwillig) und E-Mail-Adresse (Pflichtfeld). Je nach Zielgruppe haben wir verschiedene Verteiler (Mitglieder, Fördermitglieder, Alumni, allgemein Interessierte). Ferner benutzen wir Ihre E-Mail-Adresse, um Sie über Umstände zu informieren, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (beispielsweise Änderungen des Angebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein.

Die im Rahmen des Newsletter-Verteilers erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Abwicklung genutzt. Es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt. Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung erfolgen nicht. Wenn Sie sich vom Newsletter abmelden, werden alle persönlichen Daten zu Ihrer Person aus unserer Datenbank gelöscht.

Diese Website nutzt CleverReach für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede. CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert.

Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Weitere Informationen zur Datenanalyse durch CleverReach-Newsletter erhalten Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Wenn Sie keine Analyse durch CleverReach wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jedem Newsletter einen entsprechenden Link zur Verfügung.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters von den Servern von CleverReach gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von CleverReach unter: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/. .

Registrierung als Mitglied

Bei der Registrierung als sneep Mitglied werden folgende personenbezogene Daten von uns erfasst: Name, Vorname, Anschrift und E-Mail-Adresse. Die Angabe der Handynummer ist freiwillig. Wir benutzen die Kontaktdaten, um unsere Mitglieder über Umstände zu informieren, die für die Dauer der Mitgliedschaft relevant sind (Vereinsaktivitäten usw.). Die Daten werden somit nur zu diesen vereinsinternen Zwecken genutzt.

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein.

Die im Rahmen des Newsletter-Verteilers erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Abwicklung genutzt. Es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt.

Registrierung für Veranstaltungen

Bei der Registrierung für eine Veranstaltung werden die von Ihnen angegebenen personenbezogene Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse und ggf. Adresse und Telefonnummer) ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Wir benötigen diese Daten für z.B. die Einlasskontrolle bei der Veranstaltung, um die Teilnehmerzahl entsprechend den vorhandenen Möglichkeiten zu begrenzen. Ferner benutzen wir Ihre Kontaktdaten dazu, um Sie kontaktieren zu können, falls bspw. organisatorische Änderungen auftreten. Zudem können bei Veranstaltungen, bei denen dies angekündigt und die Einwilligung mit der Anmeldung vorliegt, die Kontaktdaten wie Name und Mailadresse an die Teilnehmenden der Veranstaltung weitergegeben werden, um das Netzwerken zu ermöglichen. Darüber hinaus geben wir diese Daten nicht an Dritte.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot benutzerfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active)

Falls Sie nicht möchten, dass wir unter Einsatz des genannten Analyse-Werkzeuges Informationen über Ihren Besuch auf unseren Webseiten sammeln und auswerten, können Sie dem jederzeit für die Zukunft widersprechen („Opt-Out“). Ihren Widerspruch setzen wir um, indem wir in Ihrem Browser ein Opt-Out Cookie setzen. Dieses Cookie dient nur der Zuordnung Ihres Widerspruchs. Bitte beachten Sie, dass ein Opt-Out Cookie aus technischen Gründen nur in dem Browser wirkt, in dem es gesetzt wurde. Wenn Sie die Cookies löschen oder einen anderen Browser bzw. ein anderes Endgerät verwenden, nehmen Sie das Opt-Out bitte erneut vor. Sie können die Übertragung Ihrer Daten und deren Erfassung und Verarbeitung durch Google verhindern. Hierüber informiert Google über den folgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen und auf das entsprechende Logo geklickt haben, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, klicken Sie nicht auf den entsprechenden Button oder loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, US.. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite und auf welcher eine Twitter-Komponente (Twitter-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Twitter-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Twitter-Komponente von Twitter herunterzuladen. Weitere Informationen zu den Twitter-Buttons sind unter https://about.twitter.com/de/resources/buttons abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Twitter Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird. Zweck der Integration der Twitter-Komponente ist es, unseren Nutzern eine Weiterverbreitung der Inhalte diese Internetseite zu ermöglichen, diese Internetseite in der digitalen Welt bekannt zu machen und unsere Besucherzahlen zu erhöhen.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist, erkennt Twitter mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Twitter-Komponente gesammelt und durch Twitter dem jeweiligen Twitter-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Twitter-Buttons, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Twitter-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Twitter gespeichert und verarbeitet.

Twitter erhält über die Twitter-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Twitter-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Twitter von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Twitter-Account ausloggt.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Twitter sind unter https://twitter.com/privacy?lang=de  abrufbar.

Datenschutzerklärung zu Einsatz und Verwendung von YouTube

Auf unserer Seite sind Komponenten von YouTube integriert. Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account der betroffenen Person zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggt.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch YouTube erhalten. Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung („Vergessen werden“) und Widerspruch

Sie haben uns gegenüber hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten die nachfolgenden Rechte:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (außer in den in Art. 17 Abs. 3 DSGVO genannten Fällen);
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 77 DSGVO, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Standorts wenden.

Da Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an vorstand [at] sneep.info.

Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei der sneep e.V. gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an vorstand [at] sneep.info wenden.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder damit Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung berücksichtigt sind, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Kontaktdaten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden: vorstand [at] sneep.info

Erstellt mit Unterstützung des Impressum-Generator von eRecht24,  dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören und dem Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter Regensburg tätig ist, in Kooperation mit dem Kölner IT- und Datenschutz Anwalt Christian Solmecke erstellt. Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Sieber.
Alle Datenschutzerklärungen Externer haben wir direkt im Text verlinkt.