Sneep Passau – Wer sind wir?

Ein bunt gemischtes Team aus Studierenden aus den unterschiedlichsten Studiengängen. Wir lieben es zu diskutieren, uns auszutauschen, neue Wege zu finden und unsere Ideen in kreativen Projekten umzusetzen.
Das Ziel von Sneep Passau ist es den Horizont der eigenen Gruppe zu erweitern, sowie den Diskurs an der Universität zu den Themen Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit zu bereichern. Um dies umzusetzen treffen wir uns jeden Dienstag im Raum NK 204 (oder im Sommer nach Absprache auf der Innwiese), um uns mit neuen Themen auseinander zu setzen und dazu auch eine Diskussion anzustoßen. Bei unseren Themen werden wir auch regelmäßig von Professoren und Dozenten der Universität unterstützt, die ihre Expertise und ihre Gedanken mit uns teilen und neue Diskussionen anregen.

Themen sind unter anderem:

  • Postwachstumsökonomie
  • Lokalwährung
  • Nudging
  • CO2-Bilanz von Lebensmitteln
  • Ethik in der Versicherungsindustrie
  • Entwicklungshilfe

Außerdem realisieren wir während des Semesters verschiedene Projekte zum Thema Wirtschaftsethik, wie z.B. Podiumsdiskussionen, Poetry-Slams, Vorträge und vieles mehr – der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Aktuelle und vergangene Projekte von Sneep Passau sind:

  • Fair Fashion Magazin: Informationen zu Fair Fashion und Modeinspiration für Mann und Frau in Form eines Hefts – Mit ausschließlich fairen, nachhaltigen und ethischen Modelabels.
  • Plakataktion: Plakat – Aushänge zur Aufklärung was Baumwolle, Smartphones, Kaffee und sowie unser Konsum für Konsequenzen haben.
  • AK Schulworkshop: Workshop für die 9. Klasse am Gymnasium zu den Themen: Fair Fashion, Fairer Kakao und Automobilindustrie/Verbrennungsmotor.
  • AK „Do it yourself“: Workshop zum Thema Nachhaltigkeit und „Zero/Less Waste“ im Bad und Haushalt.
  • AK Vortragsreihe: Eine Veranstaltung im Rahmen einer Vortragsreihe des Asta – Die externe Expertin Prof. Dr. Karen Pittel vom IFO Institut beleuchtet das Thema „CO2-Steuer“ näher.

Mit diesen AKs wollen wir neben dem gewonnen Wissen, durch Vorträge und Diskussionen auch praktisch etwas zu einem ethischen Wandel beitragen.

Damit die Freude beim Engagement nicht zu kurz kommt gehören bei uns natürlich auch Ausflüge zum Programm. Teambuilding im Grünen, wie gemeinsames Grillen, Wanderungen an einem unserer drei Flüsse oder Ausflüge zu regionalen Unternehmen, wie dem Aroniahof oder der Recyclinganlage von Passau – Für alles ist etwas dabei!